Inklusives Förderprogramm in 2022 der ESS EKD: Teilhabe ermöglichen - Stipendien für Hilfsmittel

Die ESS EKD fördert inklusive Schüler*innen mit Stipendien für Hilfsmittel

    • Förderprogramm „Teilhabe ermöglichen – Stipendien für Hilfsmittel“ der Evangelischen Schulstiftung in der EKD (ESS EKD) mit Unterstützung der Barbara-Schadeberg-Stiftung
    • Mindestens zehn Stipendien, die Kinder und Jugendliche für ein bis drei Jahre mit bis zu 400 Euro pro Jahr unterstützen

    Wie erfolgreich die individuellen Lern- und Bildungsprozesse in der Schule eines einzelnen Kindes verlaufen, hängt von verschiedenen Bedingungen und Voraussetzungen ab. Eine dieser Bedingungen ist die Ausstattung mit adressatengerechten Lernmaterialien und Hilfsmitteln zur Teilhabe am Unterrichtsgeschehen. Für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung bedarf es mitunter sehr individueller und passgenauer Materialien, um freudvoll und entwicklungsorientiert lernen zu können. Um genau diese Ressource zu schaffen, schreibt die ESS EKD ihr aktuelles Förderprogramm aus: Gemeinsam mit der Barbara-Schadeberg-Stiftung unterstützt die Schulstiftung einzelne Kinder und Jugendliche für bis zu drei Jahre mit jeweils bis zu 400 Euro pro Jahr. Es werden mindestens 10 dieser Stipendien vergeben.

    Interessent*innen können sich bis zum 15.06.2022 per Mail unter t.jarzombek-guth@inklusionsreich.de, Stichwort: „Schülerstipendien“, bewerben. Weitere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage der Stiftung.

    Über die Evangelische Schulstiftung in der EKD

    Die Evangelische Schulstiftung in der EKD (ESS EKD) fördert das Bildungsgeschehen von Schulen in evangelischer Trägerschaft. Sie trägt zur Kommunikation des protestantische Sinn- und Wertegefüges bei und unterstützt die Entwicklung der pädagogischen Qualität und Innovation an Schulen. Seit 1994 unterstützt die Stiftung das evangelische Schulwesen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie nimmt so evangelische Bildungsmitverantwortung wahr und gibt Impulse für die Gestaltung eines lebendigen Schullebens. In Deutschland wurden mit Unterstützung der ESS EKD fast 200 Schulen in evangelischer Trägerschaft neu gegründet.

     

    Hannover, 21. April 2022

    Pressestelle der Evangelischen Schulstiftung in der EKD